Schrift: a a a

Niedersächsische Tierseuchenkasse

Anstalt des öffentlichen Rechts
Sie sind nicht eingeloggt. | Jetzt registrieren Login
Sie befinden sich hier: Startseite >> Onlinebestandsmeldung 2017

Onlinebestandsmeldung 2017

Hinweis: Bestands- bzw. Nachmeldungen sind online nur für das aktuelle Jahr möglich. Nachmeldungen für Vorjahre melden Sie bitte postalisch.

Registrierung als Online-Nutzer

Um Ihre Tierbestandsmeldung online zu übermitteln, müssen Sie zunächst für die Nutzung dieses Services freigeschaltet werden. Dazu können Sie uns auf dieser Seite Ihre Tierseuchenkassen-Nr., Ihre Postleitzahl und eine gültige E-Mail-Adresse nennen. Anschließend senden wir Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail, mittles derer Sie sich Ihren Online-Zugang umgehend einrichten können. Falls die E-Mail nicht bei Ihnen ankommt, können Sie hier mögliche Gründe dafür erfahren.

Einloggen

Sie können sich von der Startseite aus einloggen, wenn Sie entweder den Button "Meldung" oder den Button "Login" in der rechten oberen Ecke Ihres Bildschirms anklicken. In beiden Fällen werden Sie zunächst dazu aufgefordert, Ihre Zugangsdaten, die aus der TSK-Nr. und dem Passwort bestehen, einzugeben. Die TSK-Nr. können Sie auch ohne eventuell führende Nullen eingeben, also beispielsweise "7" statt "0000007".

Passwort vergessen

Wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben, klicken Sie bitte hier. Alternativ finden Sie auch beim Einloggen einen Link zur Anforderung eines neuen Passworts, wenn Sie auf der Hauptseite auf Login oder Meldung klicken.

Das erste Login

Für das erste Login benötigen Sie die zuvor von Ihnen angeforderte E-Mail zur Passwortanforderung. In dieser E-Mail befindet sich ein Link. Nachdem Sie diesen einmal angeklickt haben, gelangen Sie zur Internetseite der Tierseuchenkasse und werden aufgefordert sich ein persönliches Passwort zu vergeben. Sobald Sie Ihr persönliches Passwort festgelegt haben, sind Sie eingeloggt. Bei Problemen mit der Aktivierungs-E-Mail finden Sie hier weitere Hilfe.

Sollte der Link nicht funktionieren, so finden Sie hilfsweise ein vierstelliges Initialpasswort in Ihrer E-Mail. Loggen Sie sich bitte mit der TSK-Nr. und diesem Initialpasswort auf der Internetseite der Tierseuchenkasse ein. Im folgenden Schritt werden Sie aufgefordert das Initialpasswort in ein persönliches Passwort zu ändern.

Das Initialpasswort muss aus Datenschutzgründen geändert werden. Ihr neues persönliches Passwort muss mindestens 6 Zeichen lang sein und mindestens jeweils eine Ziffer und einen Buchstaben enthalten.

Meine Daten

Nach erfolgreichem Einloggen erweitert sich das unter Navigation beschriebene Hauptmenü um den Menüpunkt "Meine Daten". Darunter finden Sie alle relevanten Funktionen, u.a. auch den Punkt "Tierbestandsmeldung".

Kontaktinformation

Bei allen Fragen zur Meldung erreichen Sie uns telefonisch unter

0511/70156-70

Die Geschäftszeiten der Tierseuchenkasse sind 
Mo - Do
    von 09:00 bis 12:30 Uhr
    und
Mo, Di, Do
    von 13:30 bis 16:00 Uhr
    sowie 
Fr
    von 09:00 bis 12:00 Uhr