Schrift: a a a

Niedersächsische Tierseuchenkasse

Anstalt des öffentlichen Rechts
Sie sind nicht eingeloggt. | Jetzt registrieren Login
Sie befinden sich hier: Startseite >> Leistungen >> Kennzeichnung der Tiere >> Anleitung zur Bestellung von Schweineohrmarken

Anleitung zur Bestellung von Schweineohrmarken

Die Schweineohrmarken können von Ihnen über Ihren Beratungs- oder Erzeugerring, den VIT w.V. in Verden oder direkt online über die Homepage der Niedersächsischen Tierseuchenkasse bezogen werden.

Um die Ohrmarken als Schweinehalter direkt bei der Tierseuchenkasse bestellen zu können, benötigen Sie eine vorherige Registrierung für den Online-Service. Wenn Sie Ihre Stichtagsmeldungen bereits online ausführen, bedarf es hierfür keiner weiteren Registrierung. Nach Eingabe Ihrer Login-Daten kommen Sie über den Reiter „TSK-Online“ (oben rechts auf der Seite) oder den Schnellzugriff (rechts auf der Seite) zu den „Ohrmarkenbestellungen“.

Eine detaillierte Anleitung zum Bestellvorgang finden Sie hier.

 

Schritt 1:
Loggen Sie sich bitte auf der Homepage der Tierseuchenkasse ein. (TSK-Nummer und Passwort).

Wenn noch kein Passwort vergeben ist oder Sie noch nicht bei der TSK gemeldet sind, klicken Sie bitte auf „Neue Tierhaltung anmelden“.

A) Die TSK-Nummer ist bereits vorhanden, nutzen Sie bitte die „Anmeldung zum Online-Service“.

B) Sind Sie noch nicht bei der TSK angemeldet, klicken Sie bitte auf „Neuanmeldung“.

 

Schritt 2:
Klicken Sie bitte auf „Meine Daten“ im rechten Bildrand oder unter „TSK-Online“ auf Ohrmarkenbestellung.

 

Schritt 3:
Bitte füllen Sie die Erklärung zum Beihilfestatus aus. Sie haben die Möglichkeit, die Beihilfe entweder zu beantragen oder abzulehnen.

 

Schritt 4:
Nun steht Ihnen die Auswahl der Artikel zur Verfügung (z. B. Ferkelohrmarken).

 

Schritt 5:
Wählen Sie nun die Option für Form und Lochteil aus. Im Beispiel ist das quadratisch 24x24 mm in weiß. Nach der Auswahl erscheint folgendes Bestellfenster:

 

Schritt 6:
Optional können weitere Optionen, wie die Form der Ohrmarken ausgewählt werden. Klicken Sie dazu bitte das +-Zeichen auf grünem Untergrund.

 

Schritt 7:
Tragen Sie nun die gewünschte Anzahl der Ohrmarken ein und lassen Sie anschließend den Eigenanteil überprüfen. Klicken Sie anschließend auf Zum Warenkorb hinzufügen. Die gewünschte Anzahl und Art der Ohrmarken erscheint im Warenkorb.

 

Überprüfen Sie letztmalig Ihre Bestellung im Warenkorb und klicken Sie anschließend auf Bestellung absenden.

 

Zur Ohrmarkenbestellung

 

Kontaktinformation

Bei allen Fragen zu Leistungen erreichen Sie uns telefonisch unter

0511/70156-72

Die Geschäftszeiten der Tierseuchenkasse sind 
montags bis donnerstags 
    von 08:00 bis 12:30 Uhr
    und 13:30 bis 16:00 Uhr
sowie freitags 
    von 08:00 bis 12:00 Uhr