Schrift: a a a

Niedersächsische Tierseuchenkasse

Anstalt des öffentlichen Rechts
Sie sind nicht eingeloggt. | Jetzt registrieren Login
Sie befinden sich hier: Startseite >> Leistungen >> Liste der anzeigepflichtigen Tierseuchen

Liste der anzeigepflichtigen Tierseuchen

Folgende Tierseuchen sind anzeigepflichtig:

1.
Affenpocken
1a.
Afrikanische Pferdepest
2.
Afrikanische Schweinepest
2a.
Amerikanische Faulbrut
3.
Ansteckende Blutarmut der Einhufer
3a.
Ansteckende Blutarmut der Lachse
4.
(weggefallen)
5.
Aujeszkysche Krankheit
5a.
Befall mit dem Kleinen Bienenbeutenkäfer (Aethina tumida)
5b.
Befall mit der Tropilaelaps-Milbe
6.
Beschälseuche der Pferde
7.
Blauzungenkrankheit
8.
Bovine Herpesvirus Typ 1-Infektion (alle Formen)
8a.
Bovine Virus Diarrhoe
9.
Brucellose der Rinder, Schweine, Schafe und Ziegen
9a.
Ebola-Virus-Infektion
9b.
Epizootische Hämorrhagie der Hirsche
9c. Epizootische Hämatopoetische Nekrose
9d. (weggefallen)
10.
Enzootische Leukose der Rinder
11.
Geflügelpest
12.
Infektion mit Bonamia exitiosa
12a. Infektion mit Bonamia ostreae
12b. Infektion mit Marteilia refringens
12c. Infektion mit Micrcytos mackini
12d. Infektion mit Perkinsus marinus
12e. Infektion mit dem West-Nil-Virus bei einem Vogel oder Pferd
12f. Infektiöse Epididymitis
13.
Infektiöse Hämatopoetische Nekrose der Salmoniden
14.
Koi Herpesvirus-Infektion der Karpfen
15.
Lumpy-skin-Krankheit (Dermatitis nodularis)
16.
Lungenseuche der Rinder
17.
Maul- und Klauenseuche
18.
(weggefallen)
19.
Milzbrand
20.
Newcastle-Krankheit
20a. Niedrigpathogene aviäre Influenza bei einem gehaltenen Vogel
21.
Pest der kleinen Wiederkäuer
21a.
Pferdeenzephalomyelitis (alle Formen)
22.
Pockenseuche der Schafe und Ziegen
23.
(weggefallen)
24.
Rauschbrand
25.
Rifttal-Fieber
26.
Rinderpest
27.
Rotz
28.
Salmonellose der Rinder
29.
Schweinepest
30.
(weggefallen)
31.
(weggefallen)
32.
Stomatitis vesicularis
32a. Taura-Syndrom
33.
Tollwut
34.
Transmissible Spongiforme Enzephalopathie (alle Formen)
35.
Trichomonadenseuche der Rinder
36.
Tuberkulose der Rinder (Mykobakterium bovis und Mykobakterium caprae)
37.
Vesikuläre Schweinekrankheit
38.
Vibrionenseuche der Rinder
39.
Virale Hämorrhagische Septikämie der Salmoniden
40.
Weißpünktchenkrankheit
41.
Yellowhead Disease

 

Kontaktinformation

Bei allen Fragen zu Leistungen erreichen Sie uns telefonisch unter

0511/70156-72

Die Geschäftszeiten der Tierseuchenkasse sind 
montags bis donnerstags 
    von 08:00 bis 12:30 Uhr
    und 13:30 bis 16:00 Uhr
sowie freitags 
    von 08:00 bis 12:00 Uhr